Für die über 700 Läufer bietet der Tiergartenlauf interessante Strecken.

Aber auch den Zuschauern wird was geboten. Im Start-Zielbereich läuft ein Rahmenprogramm, das sich sehen lassen kann.

 

 

Nach dem Lauf:

Massage

in der Sporthalle, eine Spende für den guten Zweck wäre schön

 

Zur Stärkung:

Tiergartendöner und Hähnchen vom Grill

Neu in 2016: Umstellung von Handbetrieb auf Traktorantrieb

 

Eis


Pommes, Wurst

Kuchen und Kaffee

 

 

 

Dschungelmobil



Das Entenangeln wird dieses Jahr wieder von der DLRG gestaltet.

 

Die Kinder können sich wieder ganz besonders schminken lassen

 

 

 

Das Rahmenprogramm für 2015 ist in der Vorbereitung. Hier einige Eindrücke von den letzten Jahren:

 

Siegerehrungen,

 

 

 

 


 

Kick-Point- Fußball

Zitat: "Sie kennen sicherlich das Torwandschießen aus dem aktuellen Sportstudio.
Jeder Gast darf dreimal oben und dreimal unten schießen.
Kick-Point macht das klassische Torwandschießen fit für das 21. Jahrhundert.

Präzision, Gefühl für den Ball und viel Spaß prägen die Spielidee von Kick-Point, die so einfach ist, dass jeder sofort begeistert teilnimmt.
Kick-Point kann drinnen und draußen in 5 verschiedenen Fußballtorgrößen zum Einsatz kommen."

 


 

 

eine Hüpfburg darf natürlich nicht fehlen..

 

Ausserdem:

Kaffee und Kuchen, Eis,

Live Musik,

 

 

 

Einmalig ist die Streckenführung durch Sägemühle Gut Ross

für den 5km-Jedermannlauf, den 10km-Tiergartenlauf, den Halbmarathon und die Walker

 

 

Auch hier sind Zuschauer natürlich Willkommen.

 

 

Zufallsbild

IMG_6947.JPG

Sponsoren

Sponsoren