Fussball

Am Montagabend spielte unsere A-Jugend auf dem Kunstrasenplatz in Ramsdorf gegen den Klassenprimus Viktoria Heiden I. Stand für die vor dem Anstoß der Sieg schon fest und ging es nur noch um die Höhe, wurden sie doch schnell eines Besseren belehrt, dass unsere Jungs nicht einfach die Punkte hergaben. Spielerisch überlegen setzen die Heidener uns unter Druck und wir wollten mit Kontern Nadelstiiche setzen. Nach 15 Minuten waren wir nicht konsequent genurg im Abwehrverhalten und schon stand es 0:1. Die Freude der´Gäste währte aber nur 2 Minuten, dann ging unser Konzept auf: einen langen Ball erlief Pascal Höing und überwand den Torwart soverän zum Ausgleich. Der Stich saß, die Gäste waren beeindruckt. Dennoch konnte sich deren spielerische Überlegenheit durchsetzen und vor dem Tor waren sie eiskalt bei Minustemperaturen. Es folgten das 1:2 und 1:3 während wir zweimal das gegnerische Tor haarscharf verfehlten. Als dann der Gästertorwart zum Strafstoß antrat, schien das Spiel gelaufen. Aber es kam anders: Aus 11 Metern verfehlte er das von Jannick Bergup klasse gehütete Tor und wir blieben im Spiel. Nach der Halbzeit drängten wir die Gäste immer weiter weg von unserem Tor und erspielten im Mittelfeld ein Übergewicht. Als Marus Essink unmiitelbar vor der Strafraumgrenze gefoult wurde legte sich Simon Maas den Ball zurecht, sein guter Freistoß konnte aber noch zur Ecke abgewehrt werden. Diese, von Robin Koop getreten, verwandelte Tim Menert dann aber doch per Kopf zum 2:3. Die Heidener wollten jetzt die Führung nur noch über die Zeit bringen und evtl. mal kontern, mehr kam nicht mehr vom Primus. Doch uns war das Glück nicht holt, der Ausgleich wollte nicht gelingen. In der letzten Minute wurde auch ein Großteil der Abwehr nach vorne beordert und den Heidenern gelang direkt mit dem Schlußpfiff noch das 2:4. Diese Leistung von Montag gibt aber viel Hoffnung für das Spiel am Samstag in Weseke.

 

Der Spielplan der A-Jugend in der Saison 2013/2014 incl. Fahr- und Trikotdienst (nach dem Spiel mitnehmen zum Waschen und zum nächsten Spiel mitbringen oder beim Trainer abgeben)

 

 

 

Datum

Spiel

Anstoß

Treffen

Fahrdienst

Trikots

 

Nordvelen – Westfalia   Reken

 

 

 

 

Schulze-Hilbt

 

Nordvelen – Erle

 

 

 

 

Menert

20.07.13

Turnier der Stadt Velen

 

 

 

 

Veldscholten

01.09.13

Turnier in Oeding

 

 

 

Koop, Essink, Dowe,

Sunderhaus

06.09.13

Reken/Hülsten -   -Nordvelen

 

19:00Uhr

18.00 Uhr

Wiesweg,, Doods,   Sunderhaus, Lechtenberg

Lechtenberg

10.09.13

 

Pokalspiel

Nordvelen – Maria Veen

19.00 Uhr

18.15 Uhr

 

Koop

13.09.13

 

Nordvelen – SG Borken II

19.00 Uhr

18.15 Uhr

 

Grunwald

20.09.13

Marbeck -  SF Nordvelen

19.30 Uhr

 

18305 Uhr

Grunwald, Sundrum, Menert

Schulze Hilbt

27.09.13

Nordvelen – Hochmoor

19.00 Uhr

18.15 Uhr

 

 

Maas

05.10.13

 

Maria Veen - Nordvelen

16.30 Uhr

15.30 Uhr

Veldscholten, Kubiak,  Maas

Kubiak

12.10.13

 

Erle - Nordvelen

 

16.30 Uhr

15.15 Uhr

Vahlenkamp, Veldscholten,   ,Niestatek

Vahlenkamp

15.11.13

Nordvelen – Heiden

 

19.00 Uhr

 

18.15 Uhr

 

Höing

30.11.13

Weseke - Nordvelen

 

16.30 uhr

15.30 Uhr

Doods, Lechtenberg, Koop

Wiesweg

 

 

 

Bei Änderungswünschen bitte direkt mit anderen Eltern absprechen

 

 

 

 

 

Zum Saisonabschluß hat unsere A-Jugend am Samstag in Ramsdorf bei der "Stadtmeisterschaft" gegen VfL Ramsdorf I, II, III und A-Jugend; gegen Tus Velen I und II sowie gegen unsere eigene Seniorenmannschft gespielt. Am Ende standen 4 Niederlagen gegen Ramsdorf I und II als auch gegen Tus Velen I uind II. Remis endete das letzte Spiel gegen die A-jugend von Ramsdorf (A-Kreisliga) und Siege konnten gegen unsere Senioren und gegen Ramsdorf III eingefahren werden. Die Jungs haben alle klasse gespielt, aber der Spielplan mit 175 Spielminuten pro Mannschaft bei diesen Wetterbedingungen war mehr als unglücklich. Da waren sich auch alle Trainer einig. Aber jetzt geht es für unsere Jungs in die verdiente Sommerpause. Trainingsauftakt wird am 19.08.2013 um 19.00 Uhr auf unserem Sportplatz sein.

Am Mittwochabend spielte unsere neuformierte A-Jugend im Herman Bülten Pokal gegen Eintracht Erle. Die Jungs begannen sehr stark und gingen verdient mit 2:0 in Führung. Jan Veldscholten erzielte das 1:0, Tim Menert erhöhte per Kopf nach einer Ecke von Robin Koop auf 2:0. Durch die Überlegenheit schlichen sich im Abwehrverhalten allerdings Fehler ein und der Gast kam jeweils relativ überraschend zum Anschluss und kurze Zeit später  per Strafstoß zum Ausgleich. Die Jungs wurden dadurch etwas unsicherer. Nach der Pause gingen die Erler dann sogar in Führung, die Bernd Lütke Sunderhaus wieder ausgleichen konnte. Erle ging erneut in Führung und diesmal konnte Simon Maas mit einem platzierten Weitausschuss für Jubel sorgen. Als man sich dann schon auf eine Verlängerung eingestellt hatte, kam doch noch der nächste Nackenschlag vom Gast. Als wir alles auf den Ausgleich setzten, fingen wir uns in der letzten Minute noch einen Konter zum Endstand von 4:6 ein. Die Jungs haben wirklich gut gespielt, aber Eintracht Erle war der glückliche Gewinner.

Am heutigen Freitagabend spielt unsere neue A-Jugend gegen die A-Jugend aus Groß Reken. Für beide ist es ein Vorbereitungsspiel auf das jeweilige Hermann-Bülten-Pokal-Spiel am 03.07.2013. Unsere Jungs spielen dann - ebenfalls in Nordvelen - gegen Eintracht Erle. Anstoß ist jeweils um 19.00 Uhr

Termine

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

CountDown

14. Tiergartenlauf SportSchloss Velen

20.06.2020 - 11:00 Uhr

alle Vereinsmitglieder sind zum Helfen eingeladen

Countdown
abgelaufen


Seit



Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kalender

© 2017 Sportfreunde Nordvelen e.V. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.