Fussball

Aus organisatorischen Gründen des Verbandes wurde der komplette Spieltag für das kommende Wochenende abgesagt. somit fällt auch unser Meisterschaftsspiel gegen Raesfeld II am Freitag abend aus. Das nächste Training ist am Dienstag, 24.11. um 18.00 Uhr in der Sporthalle der Realschule Velen

Ein gutes Spiel unserer B-Jugend konnten die Zuschauer am Freitagabend in Nordvelen verfolgen. Wenn von Anfang auch an zu erkennen war, dass die gegnerische A-Jugend natürlich körperlich robuster waren, hilten unsere Jungs gut dagegen. Trotzdem lagen wir Mitte der ersten Halbzeit 0:2 hinten. Dann kamen die erfolgreichen fünf Minuten unseres Torjägers Niklas Holdschlag, der erst einen Fernschuß von Simon Maas an die Latte zum 1:2 abstauben konnte und nur drei Minuten aus dem Strafraumgewühl zum 2:2 traf. Unglücklich lagen wir durch zwei weitere Tore der Marbecker zur Pause mit 2:4 zurück. Die zweite Hälfte plätscherte lange Zeit so vor sich hin und als da 2:5 fiel, war das Spiel für meisten wohl entschieden. Aber Simon Maas konnte es Niklas nachahmen und erzielte durch einen direkt verwandelten Freistoß und durch einen Fernschuß innerhalb weniger Minuten zwei Treffer zum 4:5. Der "Genickbruch"dann aber direkt nach Wiederanpfiff als die Abwehrabeit in der Torfreude vernachlässigt wurde und Marbeck das 6:4 gelang. Unsere Jungs konnten gegen den älteren Gegner nun nicht mehr viel ausrichten und man verlor am Ende nach einem wirklich guten Spiel mit 4:8. Auf diese Leistung kann man aber sicherlich aufbauen.

Am Freitagabend spielte unsere B-Jugend in Nordvelen gegen Heiden II. Die bisherigen zwei Duelle in dieser Saison konnte jeweils die Auswärtsmannschaft für sich entscheiden. Daran änderte sich auch gestern leider nichts, obwohl das Spiel optimal begann. Einen Doppelfehler in der Abwehr von Heiden wurde von Niklas Holdschlag eiskalt aus 25 Metern zum 1:0 genutzt. Kurze Zeit später hatte der gleiche Spieler das 2:0 auf den Fuß, verstolperte aber im hohen Tempo den Ball um einige Zentimeter neben das Tor. Dann kam Heiden besser auf, es gelang der Ausgleich und kurz vor der Pause sogar die Führung. Eine Minute vor der Pause glich dann Simon Maas mit einem beherzten Torschuß aus. Nach der Pause hatten wir deutlich mehr vom Spiel, konnten aber die vielen Chancen nicht nutzen. Und so kam es wie so oft im Fußball: Ein Konter von Heiden mußte nach einem Stellungsfehler mit einem Foul unterbunden werden. Dieses war nur leider im Strafraum laut Schiedsrichter und somit Strafstoß. Diesen konnte Jannick Dowe im Tor zwar noch abwehren, aber gegen den Nachschuß war auch er machtlos. Die letzten wütenden Angriffe konnte Heiden dank unserer Abschlußschwäche bzw. aufgrund guter Paraden des Torwarts schadlos überstehen und unsere Jungs standen unverdient ohne Punkte da. So ist halt das Fußballer-Leben.

Am Dienstag holte unsere B-Jugend das Meisterschaftsspiel gegen Gemen III nach. Dieses war das letzte Spiel der Hinrunde. Die Begegnung auf dem nassen Rasen in Nordvelen war lange ausgeglichen und offen. Erst kurz vor der Halbzeit nahm das Match Fahrt auf. Innerhalb von Minuten fielen drei Tore. Erst schloß Niklas Holdschlag zum 1:0 ab, zwei Minuten später erhöhte Simon Maas auf 2:0 aber fast im Gegenzug konnten die Gäste auf 2:1 verkürzen. So ging es in die Pause. Die zweite Hälfte begann vielversprechend: Nach 4 Minuten erzielte Joe Diedrich das von ihm in der Halbzeit versprochene Tor. Patrick Bone konnte dann sogar auf 4:1 erhöhen. Als wir dann nach einem Foul im Strafraum auch noch einen Strafstoß bekamen, schien der Sieg sicher. Aber der Schiedsrichter machte es leider noch mal spannend: den glücklich verwandelten Elfmeter von Simon Maas sah nur er nicht hinter der Torlinie und bei einer anschließenden Auswechslung vrhängte er unverständlicherweise eine Zeitstrafe. Diese Überzahl nutzte Gemen zum 2:4 und in unserem Spiel kam Hektik und Unkonzentrietheit rein. Durch individuelle Fehler kam Gemen kurz vor Schluß sogar zum Ausgleich. Die letzten Minuten griffen wir nochmals wütend an und hatten in der allerletzten Szene riesiges Pech, das der Gästetorwart einen Schuß von Niklas Holdschlag gerade noch um den Pfosten leiten konnte. Die Ecke wurde schon nicht mehr ausgeführt. Nach dieser Führung hätte der Sieg nach Hause gebracht werden müssen, aber dafür müssen alle bis zum Schlußpfiff konzentriert weiterspielen und ihre Positionen beibehalten. Das war gestern zum Ende nicht. Die Hinrunde schlossen wir so als dritter von 6 Mannschaften ab.

Die B-Jugend spielte am Samstagnachmittag in Raesfeld. Bisher stand der Gegner in der Tabelle einen Platz vor unseren Jungs. Allerdings wie gesagt vor dem Spiel. Mit dem 5:3 Auswärtssieg schob sich unere Mannschaft am Gegner vorbei. Sollten sie am Dienstag das Nachholspiel in Nordvelen gegen Gemen III ebenfalls gewinnen, würde man weitere zwei Plätze gutmachen und auf den zweiten Rang vorrücken. Wenn das keine Motivation ist?

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
4
6
7
8
9
11
13
14
15
16
18
20
21
22
23
25
27
28
29
30

CountDown

14. Tiergartenlauf SportSchloss Velen

18.06.2022 - 11:00 Uhr

alle Vereinsmitglieder sind zum Helfen eingeladen

Noch



Countdown
abgelaufen


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kalender

© 2017 Sportfreunde Nordvelen e.V. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.