Drucken


Die diesjährige 2-Tages-Tour führte 20 Rennradfahrer des Biketreff Velen zunächst über die Niederlande nach Anholt, wo am Wasserschloss ein Zwischenstopp eingelegt wurde. Anschließend ging es an den Niederrhein über die Sonsbecker Schweiz an die Xantener Südsee. Dort erreichten die Radler nach 125 km ihr Quartier in der Jugendherberge Xanten.



Den Tag ließ man bei einem ausgiebigen Grillen mit reichlich Getränken zum Ausgleich des Flüssigkeitshaushalts in gemütlicher Runde ausklingen.

Nach dem Frühstück und dem Besuch des an diesem Tag stattfindenden Xantener Triathlons machten sich die Radfahrer wieder auf den Heimweg. In Velen angekommen, ließ man bei Grillwurst und alkoholfreiem Bier den Tag ausklingen.

Weitere Bilder