5. Tiergartenlauf SportSchloss Velen

Am Samstag, 18.06.2011 startete der 5. Tiergartenlauf SportSchloss Velen 2011



Endlich war es soweit: Bereits um 10.00 Uhr konnten unsere beiden Moderatoren Albert und Manni die ersten Besucher auf dem Festgelände begrüßen. Das gesamte Helferteam war noch mit verschiedensten Restarbeiten des Aufbaus beschäftigt und bereitete alles für den 1. Lauf des Tages vor.







Die Wetternachrichten hatten für den Samstag leider sehr gemischte Wetterbedingungen mit starkem Wind und kräftigen Regenschauern vorausgesagt. Sowohl die Helfer als auch die Läuferinnen und Läufer richteten daher oft einen sorgenvollem Blick Richtung Himmel. Bisher hatte die Wettervorhersage Recht behalten; sehr starke Windböen bereiteten uns zusätzliche Arbeit. Alles musste angebunden und gesichert werden, die Pavillons und Zelte verstärkten wir mit entsprechenden Sicherungseinrichtungen. Der vorhergesagte starke Regen war aus unserer Sicht aber das weitaus größere Problem: Wir hätten alle nichts dagegen gehabt, wenn der Wettergott die umliegenden Dörfer mit der Regenspende versorgen würde und am heutigen Tag um Velen einen großen Bogen machen könnte.

Unsere Blicke schienen dann auch Erfolg zu haben. Es blieb weiter trocken, die Zuschauer füllten den Platz und waren zahlreich erschienen. Wir hatte um 11:00 Uhr die Aufbauarbeiten erledigt, der Grill war jetzt gut gefüllt und drehte sich, die vielen Kinder nahmen die verschieden Highlights des Rahmenprogramm`s ein, der 5. Tiergartenlauf SportSchloss Velen konnte beginnen!







Um 11:00 Uhr startete der 1. Lauf unter großem Jubel der Zuschauer. Die Minimarathonis machten ihre Sache super und zeigten alle eine tolle Leistung über die 421,95 m. In diesem Jahr weiteten wir den Wettkampf sogar auf ein zweites Starterfeld aus, weil sich bei den kleinsten Teilnehmern der tolle Lauf offenbar schon weit rumgesprochen hatte und wir sogar einen neuen Teilnehmerrekord der Minimarathonis hatten.....

Anschließend starteten zwei Läufe über die 1,4 KM, danach schickten wir die fünf Läufe über die 2,5 KM Distanz auf die Runden durch den Tiergarten. Die Moderatoren schoben zwischenzeitlich immer wieder Siegerehrungen zwischen die einzelnen Wettbewerbe, sodass bei den Zuschauer keine Langeweile aufkam. Unsere Liveband untermalte die Läufe, die Zuschauer starteten Laola-Wellen am Streckenrand, die Läuferinnen u. Läufer wie auch die Helfer hatten ihren Spaß und waren alle mit Eifer bei der Sache.




Um 14:40 Uhr startete mit dem Halbmarathon dann die Wettkämpfe über die längeren Distanzen. Die Nordic Walker gingen um 14:45 Uhr auf die 7,5 KM Strecke, die 5 KM Läufer folgten diesen dann um 15:00 Uhr.  Siegerehrungen folgten jetzt Schlag auf Schlag. Um 16:00 Uhr wurde es für die 10 KM Läufer ernst. Der 5. Velener Tiergartenlauf war der zweite Lauf des 3 aus 4 Laufcups, welcher vom Lokalmatador Stefan Stroick auch in diesem Jahr vielleicht zum 3. Mal für den SF Nordvelen verteidigt werden kann.



Sambatrommler sorgten für zusätzliche Atmosphäre, die Liveband gab ihr Bestes, die Zuschauer waren bester Laune und auch der Wettergott hatte bisher alle Regenwolken an uns vorbeigehen lassen.... Erst gegen 16:30 Uhr beim erwarten Zieleinlauf der 10 KM Läufer war es dann mit der Trockenheit vorbei: Innerhalb von 10 Minuten kam solch ein Hagelschauer mit Starkregen herunter, dass man buchstäblich die "Regenfäden" sehen konnte!



Die zahlreichen Pavillons waren zu diesem Zeitpunkt alle eine willkommen Zufluchtsmöglichkeit - und so kamen sich Helfer, Zuschauer, Kinder und Hunde unter diesem Wetterschutz alle ein wenig näher ....  Der guten Stimmung konnte dieser Schauer aber nichts anhaben; die Läuferinnen u. Läufer wurden weiterhin begeistert angefeuert und ins Ziel begleitet.

Nach dem Regenschauer, einer wärmenden Dusche für die Sportler sowie etwas leckerem aus der Cafeteria oder unserer anderen  Verpflegungsstände für die Zuschauer wurden dann die Ehrungen der Sieger und der jeweiligen Alterklassen  der Hauptläufe durchgeführt. Auch das Wetter hatte jetzt ein Einsehen, die Sonne kam wieder hinter den Wolken hervor!



Für 2012 werden wir dann für besseres Wetter sorgen -  daran werden wir mit Sicherheit arbeiten!
Bis zum nächsten Tiergartenlauf  wünschen wir allen Teilnehmer und Zuschauern unserer Veranstaltung eine schöne Zeit,

Wir sehen uns dann beim 6. Tiergartenlauf SportSchloss Velen 2012!


Zu den Ergebnislisten: Bitte klicken!

Zu den Photos: Bitte klicken!

Impressionsbilder von H. Bomkamp: Bitte klicken!

Photos von Geert Wevers (NL): Bitte klicken!

Vidoebericht von borio tv: Bitte klicken!







Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
5
9
12
16
19
23
26
30

CountDown

14. Tiergartenlauf SportSchloss Velen

19.06.2021 - 11:00 Uhr

alle Vereinsmitglieder sind zum Helfen eingeladen

Noch



Countdown
abgelaufen


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
5
9
12
16
19
23
26
30
© 2017 Sportfreunde Nordvelen e.V. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.