D-Jugend doppelter Derbysieger

Drucken
Auch das "Rückrundenspiel" beim TuS aus Velen konnte der Lokalmatador erneut für sich entscheiden.

Unter der Woche hat man auf heimischen Boden mit Toren von Michael Volbert und Sven Spangenberg den Gast aus TuS Velen bezwingen können. Den Erfolg bestätigt die Mannschaft am Samstag erneut, man gewann beim TuS Platz mit 1:0 durch ein Treffer von Marius Essink.

In der Tabelle steht man punktgleich mit TSV Raesfeld III auf Platz 2, man hat jetzt allerdings schon ein 6 Punkte Polster auf Platz 3. Damit ist der Saisonstart mehr als geglückt. 
Die Erfolgsserie soll aber am kommenden Samstag gegen TSV Raesfeld II fortgesetzt werden.