Heimsieg der F-Jugend

Drucken
Nachdem die F-Jugend am letzten Freitag nach schwerem Start gegen Adler Weseke II durch 2 unglückliche Eigentore mit 3:0 bei einsetzendem Regen duschen geschickt wurde, konnte die Mannschaft heute wieder einen 4:0 Heimsieg gegen Viktoria Heiden III verbuchen.
Gerrit Schmeing brachte die Mannschaft als stürmenden Libero in der ersten Halbzeit mit einem strammen Fernschuß durch die Hosenträger des Torwartes mit 1:0 in Führung.
Nach dem Seitenwechsel machte die F-Jugend es aber noch einmal spannend und Viktoria Heiden III konnte einige gute Schüsse auf unser Tor abgeben. Zum Glück aber ohne weitere Folgen. Danach konzentrierte sich die Mannschaft wieder und Verena Bergup, Christian Höing und Julius Niehues erzielten dann die 4:0-Endstand.
Der Sieg hätte noch höher ausfallen können, aber Alleingäng auf den Torwart oder auch stramme Fernschüsse konnten nicht ins Tor untergebracht werden.