Grandioser Sieg gegen den Tabellenführer

Heute zwang die D2 den Tabellenführer FC Rhade zur ersten Niederlage in die Knie. Über die komplette Spielzeit war das Spiel sehr kampfbetont und unsere D2 hatte in der Hinsicht deutlich die Überhand.

 

Von beginn an wurde stark gegen den Ball gearbeitet, sodass es kaum zu Überzahlsituationen vom Gast aus Rhade kam und wenige zwingene Torchancen erspielt wurden. Obwohl die Ausrichtung defensiv ausgerichtet war, kamen wir öfters vorne zu Gefährlichens Torchancen. Es wurde schnell umgeschaltet und Sebastian Brockjann erzielte durch eine Klasse Einzelsituation das 1:0. Wie schon oft in dieser Saison bekam die gegnerische Abwehrreihe unseren Stürmer nie wirklich im Griff. Die Freunde weilte aber nicht lange. In der einzigen Schwächephase von Nordvelen erzielte Rhade zwei Tore.

In der zweiten Halbzeit steigerte unsere D-Jugend sich weiter, und erzwang weitere Torchancen. Hinten wurde kaum was zugelassen, und wenn doch war Jannik Bergup zur Stelle und parierte glänzend. Wer sonst, wenn nicht Sebastian Brockjann erzielte das 2:2 Ausgleichstor. Ein Klasse Konter wurde vorgetrangen, wo wieder schnell umgeschaltet wurde und man so Rhade einigemale überraschte. Das Siegtor fiel zwar in der Entstehung Glücklich durch ein Stochertor von Kevin Schonnebeck aber vom Spielverlauf nicht unverdient. Vorallem in der kämpferischen Hinsicht war es eine grandiose Vorstellung.

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
4
8
11
15
18
22
25
29

CountDown

14. Tiergartenlauf SportSchloss Velen

18.06.2022 - 11:00 Uhr

alle Vereinsmitglieder sind zum Helfen eingeladen

Noch



Countdown
abgelaufen


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
4
8
11
15
18
22
25
29
© 2017 Sportfreunde Nordvelen e.V. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.