D-Jugend verliert verdient gegen Tus Velen II

Besser hätte der Start in die Partie aus unserer Sicht nicht sein können: Bereits in der dritten Spielminute mit unserem ersten durchdachten Spielzug wurde Tobias Sundrum im Strafraum gelegt und der einzig richtige Pfiff zum Strafstoß erfolgte. Carsten Wiegert verwandelte diesen "eiskalt" im Stile eines Großen. Das erste Ausrufezeichen war gesetzt. Die Partie war danach lange offen, wobei der TuS den Druck nach und nach erhöhte. Bei einem unserer Konter verletzte sich dann aber unser Torschütze und das gab dem Spiel leider eine Wende. In den letzen 3 Minuten bis zur Pause konnte der Tus das Blatt wenden und ging mit 2:1 in die Halbzeit. Unserer Mannschaft fehlte die Durchschlagskraft in der Offensive und so fielen zwei weitere Treffer für den Gegner, da unsere Abwehr den permanenten Angriffen zu wenig Konzentration entgegeensetzte und zu oft zu weit vom Gegenspieler standen. Pech hatten wir als wir danach weil uns ein ganz klarer Strafstoß, als Fabian Schildger allein auf das Tor zulief und den Torwarte bereits umspielt hatte und  von diesem zu Fall gebracht wurde, versagt wurde. Selbst der TuS-Anhang mußte über diese komische Entscheidung lächeln. Ein Anschlußtreffer hätte der Mannschaft vielleicht nochmal Mut gemacht, aber der Schiedsrichter war leider als einziger anderer Meinung. Somit mussten wir diese Niederlage akzeptieren, zumal der TuS über das ganze Spiel gesehen auch die bessere, weil aktivere Mannschaft war. Schön war, das dieses Derby von beiden Mannschften sowie den Zuschauern immer fair geführt wurde.

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
6
9
13
16
20
23
27
30

CountDown

14. Tiergartenlauf SportSchloss Velen

19.06.2021 - 11:00 Uhr

alle Vereinsmitglieder sind zum Helfen eingeladen

Noch



Countdown
abgelaufen


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
6
9
13
16
20
23
27
30
© 2017 Sportfreunde Nordvelen e.V. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.