D-Jugend erkämpft ein 0:0 mit überwiegend nur 10 Mann

Stolz auf die Leistung ihrer Mannschaft waren am Samstagnachmittag in Hoxfeld die beiden Trainer Bruno Maas und Helmut Essink, erkämpften die Jungs doch ein 0:0 auswärts, obwohl man bis zur 40. Minute in Unterzahl spielte, da einige Spieler die Mannschaft in Stich gelassen haben. Als aber die Mannschaft komplett war, gewann sie auch gleich ein leichtes Übergewicht. Ingesamt hatten die Hoxelder aufgrund der zahlenmäßigen Überlegenheit in der ersten Halbzeit deutlich mehr vom Spiel, aber unser sicherer Torwart Noah brauchte kaum Riesenchanchen vereiteln. Wir selber hatten in dieser Zeit nur eine gute Szene als Pascal Höing sich energisch gegen 4 Gegenspieler auf der rechten Seite "durchtankte" und zur Flanke kam, die die Abwehr noch so gerade mal Zentimeter neben dem Pfosten zur Ecke klären konnten. So ging es glücklich torlos in die Pause. Auch die zweite Hälfte war von der Taktik geprägt, in Unterzahl einen Punkt mit nach Nordvelen zu nehmen. Als dann aber der 11. Spieler doch noch nachkam, hatten wir durch Tobias Sundrum den Torschrei schon auf den Lippen, aber es sollte doch nicht sein. Bei ausgeglichener Spielerzahl ergab sich dann ein abwechslungsreiches Spiel, das beide Mannschaften gewinnen wollten und konnten. Wir hatten einige schöne Konter aber auch in der allerletzten Sekunde riesen Dusel, daß ein abgefälschter Schuß von unserer Querlatte wieder zurück ins Spielfeld sprang und Schiedsrichter Klüppel danach direkt abpfiff. Eine Niederlage hatten aber auch beide Mannschaften nicht wirklich verdient.

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
6
9
13
16
20
23
27
30

CountDown

14. Tiergartenlauf SportSchloss Velen

19.06.2021 - 11:00 Uhr

alle Vereinsmitglieder sind zum Helfen eingeladen

Noch



Countdown
abgelaufen


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
6
9
13
16
20
23
27
30
© 2017 Sportfreunde Nordvelen e.V. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.