A-Jugend besiegt auch RW Dorsten

Unter den Augen des Trainers der 1. Mannschaft konnte die A-Jugend am Freitagabend das zweite Heimspiel in Folge für sich entscheiden. Von Beginn an waren unsere Jungs die spielbestimmende Mannschaft. Die Abwehr stand sehr sicher und vorne wurden richtig gute Chancen herausgespielt. Bernd Lütke-Sunderhaus musste das 1:0 machen, bekam den Ball vor dem leeren Tor aber nicht richtig unter Kontrolle. Dann das sehenswerte 1:0 für uns: Mit einem schönen Hackentrick narrte Pascal Höing die ganze Abwehr des Gegners und Tim Menert konnte alleine auf das Tor zulaufen und mit einem platzierten Schuß den Torwart überwinden. Das 2:0 erzielte Pascal dann selber mit einem strammen Fernschuß. Dieser Zwischenstand entsprach auch dem Spielverlauf. Dann aber überraschend der Anschlußtreffer durch einen "Sonntagsschuß" am Freitagabend aus gut 20 Metern in den Giebel. In der Halbzeit mussten beide Mannschaften verletzungsbedingt den Torwart wechseln, wir kamen damit aber besser zurecht. Simon Maas erzielte mit einem tollen Aussenrissschuß von der linken Seite das 3:1, der Gegner dann 20 Minuten vor Schluß das 3:2. Wieder ein plazierter Fernschuß, denn in den Strafraum kamen sie nur selten.  Durch jeweils einen weiteren Treffer von Simon Maas und Tim Menert wurde über eine beruhigende und nie gefährderte 5:2 Führung endgültig in einen Sieg umgemünzt. Das war wieder eine tolle Mannschaftsleistung. Die muss nun auch auswärts in Hülsten am nächsen Wochenende bestätigt werden.

Kalender

© 2017 Sportfreunde Nordvelen e.V. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme

Please publish modules in offcanvas position.