Lauftreff

Mit einem zünftigen Grillfest bedankten sich die Organisatoren des Tiergartenlaufs bei den vielen ehrenamtlichen Helfern. Mit viel Engagement und guter Stimmung hat jeder Einzelne seine Aufgabe gemeistert, und somit für eine rundherum gelungene Veranstaltung gesorgt. Ohne diese zahlreichen Mitstreiter wäre so eine Veranstaltung gar nicht möglich gewesen.
Damit geben wir das Lob der Läufer und Besucher vom 11. Tiergartenlauf an alle Helfer weiter, die mit Ihrem unermüdlichen Einsatz als Streckenposten, Kuchenbäcker, Grillmeister usw. dazu beigetragen haben, dass diese Veranstaltung erneut so erfolgreich war.

Gleich 11 Läufer machten sich auf den Weg nach Hannover. Bei bestem Wetter gingen alle gut Vorbereitet auf die Strecke.

Alle sind gesund ins Ziel gekommen, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Marathon

 

Halbmarathon

 

Marathon
Ges. Plaz. Name Zeit Plaz. AK AK
202. (w) Christa Langela 4:16:14 23. W50
205. (w) Rita Klöpper 4:16:57 48. W45
1187. (m) Rainer Kreilkamp 4:19:37 235. M45
252. (w) Beate Bone 4:27:56 33. W50
1333. (m) Berthold Stroick 4:34:39 207. M50
292. (w) Ingrid Curschmann-Terfloth 4:36:19 3. W60
Halbmarathon
Ges. Plaz. Name Zeit Plaz. AK AK
2412. (m) Victor Manuel Perez Gutierrez 1:53:35 264. M40
3214. (w) Markus Te Laar 2:00:03 441. M50
964. (w) Astrid Prüß 2:02:03 86. W50
3609. (m) Günter Prüß 2:04:49 494. M50
3651. (m) Markus Rüther 2:05:17 498. M50

Schon eine Tradition, unser Jahresabschluss beim Sylvesterlauf in Stadtlohn. Ca. 30 Läufer und Walker nahmen teil. Der letzte Lauf im Jahr ist für uns ein gemütliches Event, kein streben nach Bestzeiten.

 

„Der Ball ist rund“, „Das Spiel dauert 90 Minuten“ oder „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ ... alles geflügelte Worte der Fußballlegende Sepp Herberger.

 

Nicht gewusst? Das kannst du jetzt auch im kostenlosen #Freifunk bei den Sportfreunden Nordvelen am Platz in Nordvelen googeln. Oder deinen Facebook-Status aktualisieren. Oder die neuesten Spielberichte bei WhatsApp in die Gruppe posten.

 

Ludger Averkamp und Willi Maas haben heute den Knoten im Clubhaus angeschlossen.

 

15 Mitglieder des Lauftreff SF Nordvelen starteten beim „20. RheinEnergieMarathon Köln“

Nach einer 12-wöchigen intensiven, jedoch trotzdem lustigen Vorbereitung machten sich am 2.10.2016 Läufer der SF Nordvelen auf den Weg zum „20. RheinEnergieMarathon Köln“ . „Der Dom ist das Ziel“, unter diesem Motto starteten 5 Halbmarathoni und 10 Marathoni. In aller Frühe ging es los um pünktlich um 8:30 Uhr an der Deutzer Brücke (Start) zu sein. Unsere Läufer des Halbmarathon benötigten für die 105,49 km zusammen 11:05:04 Stunden.

Danach wagten sich die 10 Marathonis um 10 Uhr auf die Strecke. Über die Deutzer Brücke in die Kölner Innenstadt ging es durch viele Kölner Stadtteile bis zum Ziel am Kölner Dom. Gefeiert von über 500.000 Zuschauern an der Strecke

Zitate

Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft.

Emil Zatopek

Statistiken

Benutzer
48
Beiträge
672
Weblinks
35
Anzahl Beitragshäufigkeit
1317276

Wetter

iCagenda - Calendar